Andro Gross Titel Grau

Zertifizierte Tantramassage

Der 2004 gegründete Berufsverband für Tantramassage hat verbindliche Ausbildungskriterien erstellt, nach ca. 1,5 Jahren nebenberuflicher Ausbildung erlangt man den Titel Tantramasseurin TMV® / Tantramasseur TMV®. Diese ist als ordnungsgemäße Berufsausbildung anerkannt und entsprechend steuerbegünstigt.

Angelehnt an die Kriterien des Tantramassage-Verbands wurden für die Trusted Bodywork Plattform auch ausgewählte Ausbildungen andere Anbieter anerkannt.

Weder "Tantramassage" noch "Sexualtherapie" sind geschützte Begriffe. Wir zertifieren Anbieter nach den Trusted Bodywork Kriterien.

Andro3
Andro Andreas Rothe

Andro Andreas Rothe

ist der Gründer der ältesten Tantra-Schule Europas, dem Diamond Lotus Tantra Berlin. Andro ist ein radikaler Vertreter des roten Tantra. Wir verdanken ihm die Entwicklung der Tantramassage Mitte der 80er Jahre. Hier wurden auf Basis von Elementen unterschiedlicher Massagetechniken eine eigene sehr sinnliche und wirksame Massageform entwickelt. 

Mr
Michaela Riedl, AnandaWave Köln

Michaela Riedl

leitet seit 1997 Massageseminare und Ausbildungen. Vermutlich hat sie die meisten professionellen Tantramasseurinnen und Tantramasseure unterrichtet. Durch zahlreiche Vorträge und nicht zu letzt wegen zwei Bestsellern, die sie geschrieben hat (2006 Yoni-Massage und 2008 Lingam Massage), hat Michaela eine solide Grundlage für die Tantramassage Ausbildung geschaffen. 
Seit 2013 erkennen staatliche Behörden an, dass ihre Ausbildung ordnungsgemäß auf einen Beruf vorbereitet.

John Hawken Tantra Web
John Hawken - Path of Tranformation

John Hawken

Has been a tantra teacher in Europe for more than 20 years. After being trained by the recognised tantric teacher Margo Anand, he created his own approach to tantra - the Path of Tranformation. He works with the oneness we feel when we experience ourselves as beings of physical as well as energy bodies.

Was ist eine Original Tantramassage?

Ein sinnliches Ganzkörperritual, das bewusst und selbstverständlich den Intimbereich als Teil des Körpers mit einbezieht. Es hat einen sinnvoll aufgebauten, in seinen Grundelementen feststehenden Ablauf:

  • Vorgespräch
  • Massage und rituelle Verehrung des ganzen Körpers
  • respektvolle Berührung und Massage des Intimbereichs
    • Yoni-Massage (bei der Frau)
    • Lingam-Massage (beim Mann)
  • Unterstützende Atemarbeit und Bewegungselemente
  • Massage und Erweckung des Beckenbodens
  • Erforschen und Stimulieren der Prostata möglich
  • Erforschung und Stimulieren des G-Punktes möglich
  • Erforschung der eigenen Lust
  • Raum für Nachspüren, Ruhe und Nachgespräch
  • Empfänger und Geber der Massage sind üblicherweise unbekleidet

Eine Erweiterung der Original Tantramassage ist mit folgenden Inhalten möglich:

  • gemeinsam erlebte Paarmassage
  • Berührungscoaching: Erlernen der Intimberührung mit dem eigenen Partner oder bei einem Modell
  • Erlernen der weiblichen Ejakulation
  • Umgang mit ejaculatio praecox durch erforschen des "Points of no return"
  • Überwinden traumatischer Eingriffe
    (z. B. Operationen oder schwierigen Geburten)
  • Überwinden von Missbrauchserfahrung

Ausbilder für Original Tantramassage die wir anerkennen 

Hinweis: Der Tantramassage Verband bietet die Möglichkeit der außerordentlichen Zertifizierung, für Personen mit umfangreicher Berufserfahrung. 

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über alle als Zugang zu dieser Platform anerkannten Ausbildungen.

Wichtiger Hinweis:

Weder "Tantramassage" noch "Sexualtherapie" sind geschützte Begriffe - wir bieten Orientierung durch überprüfte Ausbildungen.