Buch

Magazin

Grundlagen

Ueber Uns Collage

Über uns

Ein neues Berufsbild zwischen Wellness, Sinnlichkeit und Heilkunde. Unsere Arbeit sehen wir als Beitrag zu einer neuen sexuellen Kultur.
Trusted Bodywork Tantra Massage Header

Qualität & Sicherheit

Das Gütesiegel Trusted Bodywork basiert auf über 20 Jahren Erfahrung mit rund 500 Anbietern – diesen Unterschied werden Sie spüren.
Tantra Nataraj 1500X563

Was ist Tantra?

Ist Tantra nur Erotik für Esoteriker oder eine längst überfällige Reaktion auf die Porno-Gesellschaft? „Was ist Tantra?“, werden wir oft gefragt, die Antwort darauf ist nicht ganz einfach.

Die besten Ausbildungen

Joseph Kramer Sexological Bodywork1200X630 Vorlage

Sexological Bodywork

Entwickelt wurde die Methode seit Mitte der 80er Jahre von dem Theologen und Sexualforscher Joseph Kramer. Mittlerweile gibt es ein sehr großes internationales Netzwerk von Ausbildern und Anbietern. Ausbildungen finden statt in Kalifornien, Kanada, Australien, England, Spanien, Tschechien, Schweiz und Deutschland. Sexological Bodywork ist ein durch den Bundesstaat Kalifornien anerkannter Beruf.
Andro Gross Titel Grau

Zertifizierte Tantramassage

Der 2004 gegründete Berufsverband für Tantramassage hat verbindliche Ausbildungskriterien erstellt, nach ca. 1,5 Jahren nebenberuflicher Ausbildung erlangt man den Titel Tantramasseurin TMV® / Tantramasseur TMV®. Diese ist als ordnungsgemäße Berufsausbildung anerkannt und entsprechend steuerbegünstigt. Angelehnt an die Kriterien des Tantramassage-Verbands wurden für die Trusted Bodywork Plattform auch ausgewählte Ausbildungen andere Anbieter anerkannt. Weder "Tantramassage" noch "Sexualtherapie" sind geschützte Begriffe. Wir zertifieren Anbieter nach den Trusted Bodywork Kriterien.
Tantra Massage Bauch sw

Sexualcoaching für Frauen

Dieses Angebot richtet sich speziell an Frauen und geht über die entspannende Yoni-Massage als Teil der Tantramassage hinaus. Es dient dazu, den eigenen Körper und besonders den Intimbereich auf entspannte Art und Weise neu kennenzulernen. Viele Frauen sind sich ihrer Erregung überhaupt nicht bewusst und können so lernen, sich für ihre Lust zu öffnen und die vielschichtige Yoni zu erforschen.