Bildschirmfoto 2024 03 04 um 19 59 18
Sexualcoaching Kaufbeuren / Kempten Jonas Ammann

Jonas Ammann

Kaufbeuren

Schwerpunkte: Sexualcoaching und sexologische Körperarbeit, Tantramasseur (i.A.), Gestalttherapeut, systemische Aufstellungen

+4915734552951

Webseite

email hidden; JavaScript is required Profil melden

Sexualität beginnt im Spüren von mir selber und in der Beziehung zu meinem eigenen Körper. Als sexological Bodyworker, Tantramasseur und Gestalttherapeut begleite ich Dich mit Liebe und Präsenz auf dem Weg zu Dir und Deinem Potenzial.

Angebote

Sexological Bodywork
Sexualcoaching für Frauen
Sexualcoaching für Männer
Seminare und Workshops
Online-Angebot und Video-Calls

Philosophie

1692594550 Erstelle ein Bild das ein stilisiertes Origami K xl beta v2 2 2
Das eigene Potenzial entfalten

Mein Lern- und Lebensweg

Ich habe ursprünglich Chemie studiert und viele Jahre in der Lebensmittelkontrolle gearbeitet. Von außen sah es so aus, als hätte ich alles, was es für ein „gutes Leben“ braucht. Nur ist dabei mein Herz nicht mitgegangen. Es fehlte mir an Lebendigkeit, an wirklicher Begeisterung und dem Gefühl von tiefer Sinnhaftigkeit. Mit dreißig Jahren beschloss ich, meinen Beruf zu kündigen und mich frei zu machen. Ich bin losgezogen, ohne wirklich zu wissen, wohin ich gehen will, und habe mich dem Leben anvertraut. Das war die beste Entscheidung meines Lebens. Bis heute habe ich sie an keinem einzigen Tag bereut. Damit begann eine wundersame Reise zu mir selbst und zu dem, was ich heute in und mit meinem Leben mache.

​In meinen Beziehungen, aber auch in körperlicher Begegnung mit Menschen, wie Massagen, Kuscheln oder im sexuellen Kontakt habe ich mit Erstaunen festgestellt, dass meine Berührungen manchmal sehr intensive Reaktionen bei meinem Gegenüber auslösen. Manche haben sich dadurch tief entspannt, andere emotional geöffnet, wieder andere konnten sich selbst und ihren Körper plötzlich besser annehmen oder sind in Ekstase geraten. Lange hatte ich eine tiefe Scham, offen über diese Erlebnisse zu reden und damit auch diese Fähigkeit in mir selbst anzunehmen. Und gleichzeitig faszinierten sie mich und ließen mich nicht mehr los. Es arbeitete eine ganze Weile in mir, bis ich mir eines Tages den Mut fasste, einer Freundin von der Idee zu berichten, damit in der Welt sichtbar zu werden und Berühren zu meinem Beruf zu machen. Ihre Antwort war absolut klar und berührte mich damals bis tief in mein Inneres: „Jonas, es wäre eine Verschwendung für die Welt, das nicht zu tun.“

Kurz darauf meldete ich mich ohne vorherige Erfahrung oder Wissen für die Ausbildung zum Tantramasseur TMV an der Zinnoberschule an. Mein Buchgefühl hatte mich nicht getäuscht und nur ein Jahr später kam die Ausbildung zum sexological Bodyworker dazu. Die Arbeit in diesem Bereich erfüllt mich bis tief in meine Seele, auch wenn sie manchmal sehr schmerzvoll sein kann, wenn ich Menschen begegne, die mit wirklich heftigen Lebensgeschichten zu mir finden. Ich wünsche mir von Herzen, meinen Teil dazu beitragen zu können, dass Sexualität und Intimität als etwas Schönes, Verbindendes und Nährendes erlebt werden können, und dass Menschen aller Geschlechter trotz ihrer vielen Wunden wieder näher zusammenfinden.

​In den letzten Jahren wird für mich immer deutlicher, dass in der Sexualität die größte Ressource und Kraft unserer menschlichen Natur liegt. Unsere ureigene Schöpfungs- und Lebenskraft. Wer seine Bedürfnisse und seine Grenzen kennt und diese auch ausdrücken kann, wird unabhängig und zugleich nahbar. Wer seine Identität und Kraft als sexuelles Wesen erkennt, kann in ihr Zufriedenheit, Verbundenheit und Kreativität finden. Ich bin tief davon überzeugt, dass diese Arbeit in ihrem Kern Friedensarbeit ist.


Meine Philosophie:

Alles, was Du benötigst, um zu wachsen und Dich zu entfalten, ist und war immer in Dir – es wartet nur darauf, entdeckt, gesehen und angenommen zu werden. Es gibt Nichts, was fehlt oder hinzugefügt werden muss.

​Für das Erforschen und Entdecken Deines Inneren, braucht es den Kontakt nach Aussen. Also eine Umgebung und ein Gegenüber, das sich von Dir unterscheidet. Nur so werden Dir Deine eigenen Konturen, Grenzen, Einzigartigkeit und Potenziale mehr und mehr bewusst. Dieses Gegenüber kann ich für Dich sein.

Als Dein Begleiter fühle ich mich wie ein Gärtner. Ich kann Dich unterstützen, indem ich Dir eine förderliche Wachstumsumgebung biete, aber das Keimen, Wachsen und Blühen liegt in Deiner Hand.


​Vom «Sie» zum «Du und Ich»

Vielleicht irritiert es Dich, dass ich Dich auf dieser Seite direkt mit einem "Du" anspreche. Meine Arbeit mit Menschen ist sehr nah und intim. Demut und Respekt vor jedem Menschen ist für mich eine Lebenseinstellung und keine Floskel der Höflichkeit. Jeder Mensch ist ein Wunder und jeder Mensch besitzt das Recht auf Würde. Ich möchte Dich in Deiner Einzigartigkeit würdigen, indem ich Dich ganz direkt von Mensch zu Mensch anspreche und begleite. Meine Arbeit ist sehr persönlich und sie entspringt aus meinem Herzen heraus, aus Liebe für alle Lebewesen auf dieser Welt. Wenn es für Sie wichtig ist, dass ich Sie mit 'Sie' anspreche, lassen Sie es mich bitte wissen.

Daten & Fakten

  • Erfahrung

    Sexological Bodywork seit 2023 mit Klienten

    Ölrituale seit 2023 mit Gruppen

    Tantramassagen seit 2021 mit Klienten (im Ausbildungskontext)

    Aufstellungsarbeit seit 2022 in Gruppen

  • Sprachen

    Deutsch
  • Qualifikation

    Certified Sexological Bodyworker

Hintergrund & Ausbildung

11/2021 – jetzt

Ausbildung zum Tantramasseur TMV (bei der Zinnoberschule)

04/2021 – 03/2024

Ausbildung zum Gestalttherapeuten (im Gestaltforum Freiburg)

11/2022 – 02/2024

Certified Sexological Bodyworker

01/2022 – 11/2023

Systemische Aufstellungen ink. Supervisionsjahr (bei Wolfgang Bracht und Gudrun Laquai)

06/2023

Gesundheitspraktiker für Sexualkultur DGAM (bei Cornelia Promny)

02/2023

Herz, Sex & Spirit für Multiplikator:innen im Zegg

01/2023

Tao Massage Grundlagenkurs nach Russel/Kolb (bei art to touch in Zürich)

07/2010 – 07/2013

Bachelor of Lifesciences an der FHNW Muttenz

Kontakt

+4915734552951

email hidden; JavaScript is required

Webseite

Anfahrt

Jonas Ammann
Zum guten Brunnen 13b
87600 Kaufbeuren
+4915734552951
Route berechnen