tantra-massage header stuttgart
Tantra-Massage Stuttgart

Nicole

Stuttgart

Schwerpunkte: Sexualberatung, Coachings, Seminare, Tantramassagen für Frauen, Männer und Paare

015758758042 Profil melden

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ Rumi

Angebote

Sexualberatung
Sexological Bodywork
zertifizierte Tantramassage
Sexualcoaching für Frauen
Sexualcoaching für Männer
Seminare und Workshops
sonstige Angebote

Philosophie

Sexualberatung und Coachings auch per Telefon / Zoom / Skype!

Counseling and coaching sessions in English, also via phone, zoom or skype! English text – scroll down!


Online-Workshop


Ein individueller Workshop zur Intim-Massage, nur für dich oder für euch als Paar, per Zoom oder Skype. Ich gebe euch zuerst einige theoretische Infos zur weiblichen bzw. männlichen Sexualität, je nachdem, für welchen Workshop ihr euch entscheidet. Dann zeige ich euch ganz detailliert eine Vielfalt an Intimmassage-Griffen an einem Silikon-Modell. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, mit mir auch individuelle Fragen zu besprechen. Dauer des Workshops: 1,5 Stunden, Aktionspreis 119 EUR.


Sexualberatung

Ich biete dir an, in dieser herausfordernden Zeit offen mit mir über alles zu reden, was dich gerade beschäftigt. Vielleicht sind es besonders die Themen in deiner Sexualität, die du gerne verändern, erforschen oder auch nur verstehen möchtest. Das kann alles mögliche sein, ich berate zu sämtlichen Fragen wie zum Beispiel: vorzeitige Ejakulation, fehlende Erektionen, Orgasmen, Körperempfinden oder auch Pornokonsum, sexuelle Fantasien, fehlende Lust in der Partnerschaft, wenig Intimität zulassen können etc. Vielleicht hast du auch einfach nur Fragen, die du schon immer mal stellen wolltest, auch damit bist du willkommen. Über Skype oder Zoom nehme ich mir gerne die Zeit, dein Anliegen zu besprechen. Dauer und Kosten sind je nach Anliegen individuell. Wenn Du den Wunsch hast mit mir zu reden, schreibe mir gerne eine kurze Nachricht.



Ausbildungen und Werdegang:


Zertifizierte Tantramasseurin (TMV®) nach den Kriterien des Tantramassage-Verbands e.V.

Ausbildung "Sexological Bodywork" und „Sexologische Körpertherapie“ am IISB, Zürich (Somatische Sexualpädagogik). Anerkannt von der Association of Somatic and Integrative Sexologists (ASIS)

Somatische Sexualberatung (IISB Zürich)

ThaiYoga Lehrerin (nach Tobias Frank)

Pelvis Work Practicioner (IISB Zürich)


Mitglied des Tantramassageverbandes (TMV®)

Mitglied des EASB (European Association of Sexological Bodyworkers)

Mitglied bei "Trusted Bodywork"


Massage Leitung bei AnandaWave, Köln, regelmäßige Seminarleitung.


Ausgebildet in klassischer Tantramassage, Yoni-/Lingam-Massage, Umgang mit sexuellen Störungen in der Tantramassage, Beckenboden-, Anal- und Prostatamassage, Vierhandmassage, Frauenmassage, Thai Yoga Massage


Regelmäßige Fortbildungen, z.B. in Sexuelle Tiefenentspannung, Orgasmic Meditation, Yoni-Massagen (Yoni-Kommunikation, Yoni als Spürorgan, Yoni-Entstauung, Yoni-Impuls-Therapie, Yoni Point Press), Intuitive Massagen, Sinnliche Meditationen, Tao Massage


Langjährige spirituelle Selbsterfahrung durch Selbsterfahrungsgruppen und -seminare, systemische Aufstellungsarbeit, Kinesiologie, Meditation


Zur Sexualberatung:

In meiner Arbeit als sexologische Körpertherapeutin schaffe ich einen Lernraum für meine KlientInnen, das bedeutet, dass wir ein Thema in der Sexualität beleuchten, das mein Klient gerne verändern, erforschen oder vielleicht auch nur verstehen möchte. Das kann alles mögliche sein, sämtliche Themen rund um Erektionen, Orgasmen, Ejakulationen, Körperempfinden oder auch Pornokonsum, Fantasien, fehlende Lust in der Partnerschaft, wenig Intimität zulassen können, das eigene Spürvermögen verbessern usw. Wir arbeiten dann in einer Mischung aus Gespräch und eventuell Körperarbeit daran. Oft reichen schon wenige Sessions aus, um etwas zu verändern.


Paare begleite ich gerne darin, miteinander Kommunikation zu üben über Wünsche und Sorgen, Lust und Unlust, sich besser kennen zu lernen und achtsam und liebevoll mit den Sonnen- und Schattenseiten ihrer Sexualität umzugehen.



Zur Massage:

Zur Tantramassage kam ich vor Jahren, ursprünglich „nur“, um meinen Körper wieder zu spüren und mit mir in Kontakt zu kommen. Ich wollte eine Verbindung zwischen Geist und Körper herstellen, ohne Forderungen und Ansprüche von außen, ohne etwas leisten zu müssen.

Meine Erfahrungen, die ich durch die Tantramassage-Rituale machen durfte, lassen sich kaum mit Worten beschreiben, sie haben mich zutiefst berührt und verändert. Ich fühlte mich plötzlich am richtigen Platz, in einer Atmosphäre der wertschätzenden, heilsamen und sinnlichen Berührung. Da war sie, die Antwort auf eine Sehnsucht, die ich immer in mir gespürt hatte, aber nicht greifen konnte, weil mir bis dahin selbst nicht klar war, was ich eigentlich suchte. Die achtsame tantrische Körperarbeit hat in mir Heilprozesse erweckt, mein Herz und meine Seele geöffnet und mich in Kontakt mit meiner Weiblichkeit gebracht.

Massagen zu geben, empfinde ich als Ruf meines Herzens, ich will Menschen in der Tiefe begegnen, Körper und Seele berühren. Es geht für mich in der Tantramassage darum, einfach nur präsent zu sein, anzunehmen was ist, und offen zu sein für das, was aufkommen mag. Ich muss als Masseurin nichts „leisten“, kein Ziel erreichen und der Mensch, den ich berühren darf, auch nicht. Ich achte den Menschen in seiner Lebensgeschichte, Prägung und Persönlichkeit, so dass er sich vollkommen angenommen fühlt. Ich urteile nicht. Ich begegne dem Anderen in einer liebevollen, einfühlenden Haltung voller Zuwendung und lasse eine tiefe Verbindung zu.


Du bist von mir als Mensch so angenommen, wie du bist. Versöhne dich mit deinen Unsicherheiten und Ängsten, vergiss Konfektionsgrößen oder gesellschaftliche Normen. Ich sehe die Schönheit in dir, verehre deinen Körper und deine Seele. Jeder Mensch, jeder Körper ist einzigartig und wunderschön in sich, ein Wunder! Genieße dich selbst, fühle in dich hinein und lasse dich fallen in dein Erleben!





Training and career:


Certified Tantra Massage Therapist (TMV®) according to the criteria of the Tantra Massage Association e.V.

Training in "Sexological Bodywork" and "Sexological Body Therapy" at the IISB, Zurich (Somatic Sex Education). Recognized by the Association of Somatic and Integrative Sexologists (ASIS)

ThaiYoga teacher (after Tobias Frank)

Pelvis Work Practicioner (IISB Zurich)


Member of the Tantra Massage Association (TMV®)

Member of the EASB (European Association of Sexological Bodyworkers)

Member of "Trusted Bodywork"


Massage co-director at AnandaWave, Cologne. Regular seminar facilitator.


Trained in classic tantric massage, yoni / lingam massage, dealing with sexual disorders in tantric massage, pelvic floor, anal and prostate massage, four-hand massage, female massage, Thai yoga massage


Regular training, e.g. in deep sexual relaxation, orgasmic meditation, Yoni massages (Yoni communication, Yoni as a sense organ, Yoni decongestion, Yoni impulse therapy, Yoni Point Press), intuitive massages, sensual meditations, Tao massage


Long-term spiritual self-experience through self-experience groups and seminars, systemic constellation work, kinesiology, meditation



Sexual Counseling:

In my work as a sexological body therapist, I create a learning space for my clients, which means that we illuminate a topic that my client would like to change, explore or maybe even just understand. This can be anything, all topics related to erections, orgasms, ejaculations, body sensations or porn consumption, fantasies, lack of pleasure in the partnership, lack of intimacy, improving one's own sense of perceiving, etc. We work onit in a mixture of conversation and possibly bodywork. Often, a few sessions are enough to make a change.


I like to accompany couples in practicing communication with each other about desires and worries, lust and reluctance, to get to know each other better and to deal attentively and lovingly with the bright and dark sides of their sexuality.





Massage:

I discovered the tantra massage years ago, originally “only” to feel my body again and to get in contact with me. I wanted to establish a connection between mind and body, without external demands and expectations, without having to do anything.



My own experiences, which I was allowed to have through the tantra massages, can hardly be described in words, they touched and changed me deeply. I was suddenly in the right place, in an atmosphere of mindful, healing and sensual touch. There it was, the answer to a longing that I had always felt, but hadn’t been able to grasp, because until then it was not clear to me what I was actually looking for. Mindful tantric bodywork has awakened healing processes in me, opened my heart and soul and made me more feminine.



I feel that giving massages is a call from my heart, I want to meet people in depth, touch body and soul. For me, the tantra massage is about being present, accepting what is, and being open to what may come up. As a masseuse, I don't expect anything, I don't have to achieve a goal, and neither does the person I am allowed to touch. I respect people with their life history, character and personality so that they feel completely accepted. I don't judge. I treat the other person in a loving, empathetic attitude, full of care and allow a deep connection.


You are accepted by me as the person you are. Make up for your insecurities and fears, forget about clothing sizes or social norms. I see the beauty in you, I adore your body and your soul. Every person, every body is unique and beautiful in itself, a miracle! Enjoy yourself, feel inside yourself and let yourself fall into your experience!




Eine Auswahl an Feedbacks:

Auf einer leisen kleinen Wolke die den Namen "Selbstliebe" trägt schwebe ich heuer und möchte dich zur Abendstund wissen lassen,

dass ich es bin, der sich zu Dank verpflichtet fühlt. Nicht etwa aus dem Grund, weil ein von der Gesellschaft geformter Druck auf meiner Seele liegt, nein einfach der wundervoll wohltuend und sinnlich emotionalen Berührung geschuldet die meinem Ich heute durch deine Hände wiederfahren ist.

Der Duft der verwendeten Öle, liegt noch immer so sensibel auf meiner Haut wie deine vertraut warme Stimme in meinem Ohr schwingend ihre Bahnen zieht. Dieses spannend und zugleich erlösende Erlebnis, geführt durch dich in einem Raum voller behagen, kann meiner Meinung nach nicht typisiert werden und deshalb bekommt es von mir auch kein Lable. Es war und ist mein schönstes Weihnachtsgeschenk seit einer gefühlten Ewigkeit.

Ich werde achtsam deine Informationsquellen unter die Lupe nehmen und weiß in genau diesem Moment, dass wir uns in diesem Leben wieder auf einem Abschnitt unserer Lebenswege begegnen werden.

Ich freu mich schon darauf und verabschiede mich in der Hoffnung das du einen angenehmen Abend verbringst.

Liebe Grüße, S. 17.12.2018


Ich möchte mich bei dir für deine einfühlsame und außergewöhnliche Massage herzlich bedanken. Deine positive Ausstrahlung und dein sympathisches Lächeln haben mir von Anfang an ein gutes und sicheres Gefühl gegeben. Auch im Gespräch vor, während und nach der Massage hast du immer die richtigen Worte gefunden und mich in meiner Gedanken-Welt da abgeholt, wo ich gerade war.
Wie du sicher gemerkt hast, fällt mir das Reden über intime Dinge/Wünsche sehr schwer. Deine Worte zum Thema "sagen was man möchte" haben mich wirklich zum Nachdenken gebracht. Hier sehe ich bei mir noch großes Potential nach oben
Danke für diese besondere Erfahrung.
Liebe Grüße
C. 03.09.2018

In Gedanken sitze ich dir wieder gegenüber... dem offenen Lächeln, der schönen Frau, mit der tollen Figur .. du hast mich geführt, gelenkt, berührt beschenkt. Es war ergreifend, es war warm, dein Atem streicht über mein Gesicht, wie von einer Schneeflocke fühlte ich mich geküsst.. meine Gedanken waren am fliegen, und plötzlich still geblieben...die Lust wollte immer mehr und ich rannte ihr hinterher. Es war so schön deine weiche Haut auf, an meiner zu spüren ...du hast mich geführt, berührt, beschenkt. Gerne auf ein weiteres „erleben“ Danke dir ...
Liebe wie herzliche Grüße M. 27.08.2018

Ich danke Dir! Für dein Einfühlungsvermögen, deine Weiblichkeit, für den Raum, für die Zeitlosigkeit, für die Nähe....
Und danke für die Tipps - wow - eine ganze Schatzkiste voll - ich schaue mal was sich für mich anbietet.
Lieber Gruß, H., 14.08.2018


Mir geht es super! Die Massage hat mich auch noch danach sehr tief entspannen lassen und mir gezeigt, dass es auf jeden Fall noch sehr viel zu entdecken gibt.
Vielen Dank für die schönen Stunden und die Bandbreite an Infos! Damit sollte ich erst einmal eine Weile beschäftigt sein
Hab mich rundum wohl gefühlt bei dir.
Liebe Grüße, P. 02.05.2018


Guten Morgen,
ich sitze schon wieder recht früh im Büro, aber ich zehre doch noch sehr(!) von deiner Massage gestern.
Die Massage selber und jeder Körperkontakt mit dir war für mich ein traumhaftes Erlebnis für das ich mich noch mal bei dir besonders bedanken möchte. Meine Gefühlswelt war mehrmals durcheinander geraten und ich habe oft versucht mich dann wieder schnell zu fangen. Du hast Stellen und Punkte bei mir berührt die in mir viel ausgelöst haben und wo ich nie zuvor berührt wurde. Es brach einfach aus mir heraus und deine Energie und dein Tun spüre ich immer noch sehr nachhaltig.
Nach der Massage hätte ich mich am liebsten auch nicht geduscht, um das Öl und die Gerüche weiterhin noch lange zu spüren die mich an deine Berührungen erinnern. Aber auch nach der Dusche gestern und heute liegt mir der Duft auch heute noch in der Nase und löst ein sehr gutes warmes Gefühl in mir aus.
Erstaunt war ich am gestrigen Tag jedoch über die körperlichen Nachwirkungen. Nie hätte ich erwartet, dass mich die Massage so erschöpft. Ich weiß nicht ob das normal ist, aber obwohl ich nur passiv war, hat es meinen Körper, der durch Sport eigentlich einiges gewohnt ist, richtig beansprucht. Ich kann mir das nicht wirklich erklären, aber deine Berührungen haben viel im Körper bei mir ausgelöst.
Wenn es für dich auch angenehm war, würde ich dieses Erlebnis mit dir gerne nochmal wiederholen und wirke dann sicher auch nicht mehr so verloren und kann mit meinen Reaktionen besser umgehen.
Nochmals Danke für alles und auf ein Wiedersehen!
LG F.
30.04.2018


Ich bedanke mich für die tolle Massage von dir. Es war echt ein super tolles und schönes Erlebnis und eine tolle Erfahrung.
Ich würde mich echt freuen wenn wir das mal wiederholen könnten. Wenn es nach mir ginge könnte ich das jede Woche machen oder zumindest einmal im Monat.
Ich wünsche dir auch eine wunderschöne Woche.
Liebe Grüße
A.
23.04.2018


Nachdem jetzt ein paar Tage vergangen sind und ich die Massage auf mich habe wirken lassen können, ist es mir wichtig, Dir noch mal zu sagen, wie gut es sich angefühlt hat - vom Ankommen bei Dir bis zur Verabschiedung. Total entspannt, ohne Stress. Ich habe mich so "frei" gefühlt. Das war ein ziemlich einzigartiges Erlebnis.
Vielen Dank dafür!
J.
10.04.2018


Ich will dir noch kurz zu gestern schreiben:
Wer viel gibt, bekommt sicher auch viel zurück!
Ich habe große Achtung für deine Achtsamkeit.
Und Respekt für deine vielseitige und tagfüllende Arbeit. Die hält dich übrigens gut in Form!
Alles Gute wünsche ich dir,
G.
31.03.2018


Habe es leider noch nicht geschafft gehabt mich nochmals bei dir für die wundervolle Massage zu bedanken. Ich mochte das Halten und das Atmen sehr. Die Massage so intensiv, so anders. Mit viel Herz. Das habe ich schon sehr gespürt. Herzlichen Dank.
Liebe Grüße
M.
17.03.2018


My dear! The massage turned my body back to normality. Thank you so much for you love and sweet energy, god bless you. Also thank you for the book recommendations, I will look into those. All the best, M.
07.02.2018


Es ist ja schon ein Weilchen her, doch ich habe mich immer wieder, von Zeit zu Zeit, an die schönen Stunden erinnert.
An dieser Stelle nochmals ein großes Kompliment an Dich. Es war eines meiner schönsten Erlebnisse und dafür bin ich dir sehr dankbar.
Wünsche dir noch einen schönen Abend.
Ganz lieben Gruß C.
01.02.2018


Frohe Weihnachten und noch mal danke für das tolle Ritual zu dritt. Meine Frau ist noch immer hin und weg.... War echt super. Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
B.
13.12.2017


Mit ein paar Tagen Abstand möchte ich mich bei Dir für das wunderschöne Erlebnis meiner ersten Tantramassage bedanken.
Von Anfang an habe ich tiefe Vertrautheit, Nähe und Selbstverständlichkeit, Natürlichkeit in dieser doch sehr intimen Begegnung gespürt. Es ist mir erstaunlich leicht gefallen, mich ganz auf Deine einfühlsamen Berührungen zu konzentrieren und mich in angenehmer und gepflegter Atmosphäre passiv auf diese sinnliche Erfahrung einzulassen.
Noch Tage danach spüre ich eine tiefe körperliche und mentale Entspannung – gleichzeitig aber auch eine lustvolle Aufgeregtheit. Was für eine Wohltat für Körper, Geist und Seele!
Ich hoffe, ich kann auch meine Partnerin neugierig auf dieses sinnliche Erlebnis machen und damit unsere Beziehung bereichern.
Wie schön, dass es Menschen wie Dich gibt!
Liebe Grüße
M.
26.10.2017


Ich muss immer wieder an die Massage von dir denken.
Es war einfach himmlisch!
Danke!
A.
15.10.2017


Vielen Dank für diesen wundervollen Abend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt mit dir. Es war ein beglückendes und erfüllendes Erlebnis, das sicher noch lange nachwirkt. Vielen, vielen Dank. Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag! C.
21.09.2017


Vielen lieben Dank für deine wunderbare Massage gestern. Es war traumhaft und ich habe mich unglaublich wohl bei dir gefühlt Ich spüre noch ganz viel positive Energie in mir und genieße es sehr Wünsche dir einen schönen Abend
Ganz liebe Grüße J.
08.06.2017


Ich wollte mich mit einer Nacht Abstand nochmal bei Dir melden und mich bedanken. Es war ein sehr besonderes Erlebnis, dass in mir nachwirkt.
Es hat mich angeregt und ich habe einiges mitgenommen worüber ich wohl eine längere Zeit nachdenken und -fühlen werde. Vielen Dank! Gruß M.
26.04.2017


Nochmals vielen herzlichen Dank für die schöne Erfahrung gestern!
Ich hab mich nicht getäuscht, dass du ein passendes Gegenüber für mich bist; bei dem eine tiefere Verbindung möglich ist
Die Massage hatte eine Tiefe, die ich bisher nicht kannte. Auch wenn es meinem Kopf schwer fällt zu entspannen, so hast du es geschafft, dass mein Köper sich vollständig hingeben kann.
06.01.2017, H.


Jetzt sind es fast drei Tage her, dass Du mich berührt hast und es lebt immer noch das wohltuende Gefühl in mir, das ich direkt nach der Massage nicht beschreiben konnte.
Es tat so unendlich gut, Deine Nähe zu spüren. Ich bin auch beeindruckt, dass Du keine Berührungsängste hattest, sahen wir uns doch erstmalig. Dein Einfühlungsvermögen machte es mir sehr einfach, Deine Nähe anzunehmen und zu genießen. Ich spürte auch sehr, dass Du Dich auf mich einlassen konntest, was wiederum mir sehr gut tat.
Das Erleben ist auf alle Fälle etwas, das wiederholt werden muss
Herzliche Grüße -- J.
30.04.2017


Ich war fasziniert, wie schnell ich mich deinen Berührungen überlassen konnte, obwohl es meine erste Tantramassage war. Ich bin noch nie so achtsam und zart in meinem Intimbreich berührt worden, nicht mal von meinem Partner. Deine liebevolle Zuwendung war ein besonderes Geschenk.
M., 25.5.2016


Deine Massage war wie eine innere Reinigung für mich. Du hast mir gezeigt, dass ich so in Ordnung bin, wie ich bin. Ich fühle mich vollkommen in meiner Mitte.
J., 16.5.2016


Wieder erfahre ich, wie sich eine Tantra-Massage Tage danach entfaltet und tief und nachhaltig wirkt. Die wunderschöne Massage, die du mir letzten Donnerstag gegeben hast, bewegt mich noch immer sehr stark und sobald ich nicht von meinem Alltag gefordert bin, spüre ich den so unglaublich wohltuenden Berührungen von dir nach. Deine Körpernähe war für mich ein unbeschreiblich schönes Erlebnis. Ich möchte dir dafür noch einmal ganz, ganz herzlich danken!!! Ich wünsche mir, in diesem Jahr noch einmal eine Massage von dir bekommen zu können.
Ganz liebe Grüße von H., 16.3.2016

Daten & Fakten

  • Sprachen

    Englisch, Deutsch
  • Qualifikation

    Tantramasseur/-in TMV®

    Certified Sexological Bodyworker (CSB)

Hintergrund & Ausbildung

09/2016 – jetzt

Mitglied des Ausbildungsteams AnandaWave

09/2010 – jetzt

Ehrenamtliche hospizliche Sterbebegleitung

02/2018 – 04/2019

Certified Sexological Bodyworker (CSB)

09/2017 – 07/2018

Thai Yoga Massage Teacher / Tobias Frank

07/2016 – 10/2017

Frauen-Massage, S. Dicken (Yoni als Spürorgan, Yoni-Entstauung, Yoni-Impuls-Therapie)

09/2017

Thai Yoga Massage nach Tobias Frank

06/2017

Bodenarbeit Intensiv - Diamond Lotus

11/2016

Reflexion und Umgang mit sexuellen Störungen in der Tantramassage, AnandaWave

05/2016

On Flogging, luhmen d'arc, Workshop

04/2016

Von der Selbstliebe zum kompetenten Gegenüber, AnandaWave (Vierhandmassage)

03/2016

Tantramasseur/-in TMV®

01/2016

Der Lust eine Richtung geben, AnandaWave (Tao-Massage, Meditationen, Energiearbeit)

11/2015

Kompetenz trifft Leidenschaft, AnandaWave (5-Rhythmen-Massage, intuitive Massage)

08/2015

Anale Versuchung, AnandaWave (Beckenboden-, Anal- und Prostatamassage)

06/2015

Sexuelle Tiefenentspannung (SET), Nhanga Grunow

05/2015

Profiseminar Yoni- und Lingam-Massage, AnandaWave

04/2015

Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminar, Susanne Dicken

Kontakt

015758758042

Anfahrt

Stuttgart
Route berechnen