Bauch Massage 1200X630

Sexual Coaching for Women

This coaching is especially for women and exceeds the relaxing Yoni-Massage as part of the tantric massage. It is a way to get to know your own body and especially the intimate area in a relaxed way. Many women are not aware of their arousal at all, they want a safe space to explore their sexual identity.

Possible topics for a sexual coaching for women:  

  • Acceptance of one's own femininity 
  • Careful touch with or without clothing 
  • Supporting breathing and movement 
  • Increase sensitivity in the lap area 
  • Experience fulffiled sexuality
  • Learning of female ejaculation 
  • Dealing with menstrual pain 
  • Overcoming traumatic interventions (Difficult births, abortions or operations) 
  • Overcoming abuse experience 

Possible tools for this coaching are talking, breathing and movement exercises, sensual massages of the whole body with or without the genital area and pelvic floor (=Yoni-Massage) - and maybe homework to deepen the somatic learning experience.

Through the respectful and slow touches the body gets the impulse to relax. The tempo is determined by the woman. So she feels safe and can open herself for her emerging feelings. These feelings can range from pure relaxation to pleasure, to difficult emotional like pain and anger. The woman always determines the extent to which she wants to be touched.

Sexual coaching for women may only be carried out by practitioners specially trained in physical work with women. Please ask your practitioner or look for corresponding information in the list of trainings. Talk to your practitioner about your personal goal and the range of tools that will be part of your coaching.

Nhanga Web
Nhanga Ch. Grunow

Nhanga Ch. Grunow

Das Wichtigste bei einer Perlentormassage ist Zeit und Entspannung. Sie beginnt mit einer sinnlichen Massage und schließt Atmung und Bewegung mit ein. Durch die respektvollen und langsamen Berührungen erhält der Körper den Impuls, sich zu entspannen. Das Tempo bestimmt die Frau. So fühlt sie sich sicher und kann sich für ihre aufkommenden Gefühle öffnen. Diese Gefühle können von reiner Entspannung über Lust bis hin zu schwierigen emotionalen und körperlichen Themen reichen. Alles kann, nichts muss. Immer bestimmt die Frau die Grenze, wie weit sie berührt werden will. Die Sessions dürfen nur von Anbietern durchgeführt werden, die die gleichnamige Ausbildung absolviert haben.

Nhanga Ch. Grunow hat sich mit den Jahren immer mehr auf die Frauenmassage konzentriert und kann sich mit Fug und Recht als eine der wenigen echten Expertinnen im Fach der weiblichen Intim-Massage bezeichnen. 

In Kooperation mit Didi Liebold bietet sie eine Jahresausbildung an für Menschen, die professionell mit der Tantramassage arbeiten möchten. 


Umfang der Ausbildung

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im praktischen Erlernen und Erleben der Yoni-Massage. Gleichzeitig vermittelt sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über weibliche Anatomie und Sexualität. Die zertifizierte Ausbildung umfasst 140 Ausbildungsstunden (Stand 2016).

Weiteres zur Perlentormassage-Ausbildung hier